Mittwoch, 19. Mai 2010

Street Art fürs Kinderzimmer

Meine Diplomarbeit schrieb, gestaltete und nähte ich ja einst zum Thema "White Wedding vs. Street Art". Das sah dann ungefähr so aus:

Fotos  oben rechts und unten links: Flo Schmidt
 
Das Thema Street Art faszinierte mich und tut es auch heute noch. Gemeint ist  natürlich nicht das pubertäre Rumgetagge am Bahnhofsklo und den  Hauseingangstüren genervter Großstadtbewohner, sondern Stencils, Cut Outs und andere Ausdrucksformen die mehr erfordern als den eigenen Namen mit Edding schreiben zu können.

Für ein kleines Experiment bin ich zurückgekehrt zur guten alten Schablonentechnik und habe folgendes Motiv voll illegal auf Leinwand gesprayt.  Das gute Stück hängt nun im Kinderzimmer meines Sohnes. Yo Man! ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen